Spitzenplaätze

Karate:Internationales Turnier in Bellinzona

Â&xnbsp;

(wb) Am 4. Juni fand in Bellinzona ein internationales Turnier im Shotokan-Karate statt.

Vertreten waren die Nationalteams verschiedener Staaten wie Belgien, Dänemark, Deutschland, Griechenland, Irland, Israel, Italien, Marokko, Österreich, Palästina, Portugal, Slowenien, Spanien, Südafrika, Ungarn und der Schweiz.
An den spannenden Wettkämpfen nahmen auch einige Karatekas aus dem Wallis teil. Fabienne Schnydrig vom Karateklub Gampel gewann mit ihren

Kolleginnen Eveline Knupp und Jessica Cuesta (beide Karateklub Rüti) die Goldmedaille bei den Team-Kata (Schattenkampf) der Frauen. Bei den Herren holten sich die Gebrüder Ingemar und Jean-Paul Wyssen vom Karateklub Visp-Tärbinu zusammen mit Roger Fakhauser (Karateklub Aesch) in der Teamwertung Kumite (Zweikampf) die Silbermedaille. Ebenfalls im Kumite klassierte sich Judith Hardegger vom Karateklub Visp Tärbinu nach einem hart umkämpften Finaldurchgang auf den guten 4. Platz.

Resultate in der Übersicht

Spitzenklassierungen in Bellinzona.