Etliche Podestplätze

(wb) Zum Auftakt zur diesjährigen nationalen Turniersaison lud der Karateklub Locarno zum Nachwuchsturnier ein. Dabei waren auch einige Oberwalliser Karatekas.

Getreu dem Namen waren neben den bekannten Favoriten auch viele neue Gesichter unter den Teilnehmern. Die Karatekas wurden insgesamt in 21 unterschiedliche Kategorien aufgeteilt, mit zum Teil über 40 Startenden pro Kategorie. So mussten sich auch die Turniererfahreneren ihre Podestplätze hart erkämpfen, es gab keinen Platz für Fehler. Trotz dieses Umstandes sicherten sich die beiden Walliser Dojos "Visp-Tärbinu" und "Yamato Gampel" etliche Podestplätze.

KCVT Reslutate im Überblick

Bilder zum Turnier

Die Oberwalliser Karatekas am Turnier in Locarno

Quelle: Walliser Bote vom Freitag, 9. April 2010