Karate in Locarno

Die Oberwalliser
Die Oberwalliser (vorne von links): Daniel Meichtry, Adi Imesch, Alain Juon, Odette Gsponer,
Roberta Imesch, Viola Reist, Andreas Bellwald.

Vom 26. bis 31. Juli fand das traditionelle SKISF-Sommerlager in Locarno statt. Viele Kinder aus dem Oberwallis nahmen teil.

Instruktoren waren Nobuaki Kanazawa (Instruktor Japan), Norio Kawasoe (Nationaltrainer Österreich), Rikuta Koga (Nationaltrainer Schweiz) und Toshio Yamada (Cheftrainer Grichenland). Unter der Woche wurde je nach Stufe drei oder fünf Stunden trainiert. Nach dem Locarno-Cup, der am Mittwoch stattfand, erreichte das Trainning seinen Höhepunkt am Samstag in den Danprüfungen.

Prüfungen auf 1. Dan:
Marion Ritler

Prüfungen auf 2. Dan:
Odett Gsponer
Adi Imesch
Roberta Imesch
Viola Reist

Prüfungen auf 3. Dan:
Andreas Bellwald
Daniel Meichtry
Alain Juon

KCVT Reslutate im Überblick

Bilder vom Sommerlager

Quelle: Walliser Bote Donnerstag, 12. August 2010